Lerncoaching

Unter Lerncoaching wird die Begleitung und Unterstützung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in Lernsituationen verstanden. Dabei soll die Entwicklung und Erweiterung der individuellen Lernkompetenz im Vordergrund stehen. Eigene Stärken und Ressourcen werden herausgearbeitet, Lerntechniken sollen erlernt und Strategien entwickelt werden. Auch spezifische Lernstörungen wie z.B. Lese-Rechtschreibschwäche oder Rechenschwäche können im Rahmen eines Lerncoachings verbessert werden. Lerncoaching soll helfen, positive Gefühle beim Lernen sowie ein Vertrauen in die eigene Lernkompetenz zu entwickeln oder zurück zu gewinnen.

Mein Angebot

Unterstützung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit

  • allgemeinen Lernschwierigkeiten
  • Lese-Rechtschreibschwäche
  • Unorganisiertheit / Planungsproblemen
  • lernbezogenen Ängsten, Unsicherheiten, Selbstwertproblemen

Beratung von Bezugspersonen (Eltern, Lehrpersonen, Partnern) im Umgang mit den Lernschwierigkeiten